FIRST REFORMED

Dir: Paul Schrader, with Ethan Hawke, Amanda Seyfried, Victoria Hill
USA 2017, 113 min, DCP, OmU – Berlin premiere
Der Tod seines Sohnes traf den ehemaligen Militärpriester Ernst Toller schwer. Seitdem betreut er eine kleine Gemeinde in der Nähe von New York und versucht seinen Glauben nicht zu verlieren. Dort laufen die Vorbereitungen für das 250-jährige Jubiläum der Kirche auf Hochtouren. Gleichzeitig trifft Toller auf Mary, deren Mann ein fanatischer Umweltaktivist ist und dessen düstere Überzeugungen den von Zweifeln geplagten Priester nur noch mehr aufrütteln. FIRST REFORMED ist einer der Höhepunkte im Werk von Paul Schrader und nach TAXI DRIVER (1976), AMERICAN GIGOLO (1980) oder THE CANYONS (2013) ein weiterer (und letzter?) Teil seiner “a man in a room” Serie. Wie seine Vorgänger ist auch Toller unendlich wütend auf die Welt, seine direkten Mitmenschen und die gedankenlose Zerstörung der Natur.

The former military priest Ernst Toller is badly affected by the death of his son. Now the minister of a small congregation in upstate New York, he is trying not to lose his faith. The historic First Reformed Church is about to celebrate its 250th birthday and a big event is planned. Meanwhile, Toller meets Mary, whose husband is a fanatical environmentalist with bleak convictions that throw the already plagued minister even more. The film is a highlight of Paul Schrader’s oeuvre and after Taxi Driver (1976, screenplay by Paul Schrader), American Gigolo (1980) or The Canyons (2013) it forms another part of his “a man in a room” series. Like his predecessors, Toller is extremely angry with the world, the people in his immediate environment and the thoughtless destruction of nature.

SAT 5.1. 19:00 (Arsenal 1)
TUE 8.1. 20:00 (Arsenal 1)