GEMINI

Gemini_r5_pulled_stills_no_grain_jpg_20170127_1.23.1Dir: Aaron Katz
with Lola Kirke, Zöe Kravitz, John Cho USA 2017 DCP | OF | 93 min
German premiere

Los Angeles, die Stadt des Film noirs: Jill ist die persönliche Assistentin einer aufstrebenden Schauspielerin. Eines Morgens liegt diese brutal ermordet in ihrer Wohnung und Jill wird zur Hauptverdächtigen. Als ihre Lage immer auswegloser wird, greift sie zu drastischen Maßnahmen. Sie färbt sich ihre Haare blond und macht sich auf die Suche nach dem Mörder. Aaron Katz’ Cold Weather (2010) war eine der schönsten Neu-Interpretationen der Sherlock-Holmes-Erzählung, GEMINI ist eine nicht minder faszinierende Fortsetzung und Weitererzählung des mythischen Genres des LA-Thrillers. Man sieht dem Film in jeder Einstellung seine Liebe zum Genre-Kino an. Katz hat ein profundes Verständnis für dessen Konventionen, die damit einhergehenden Erwartungen und welche Freuden daraus gezogen werden können. Visuell bestechend gefilmt und mit einem 90er Jahre Soundtrack, erzählt Katz nebenbei auch viel über das heutige Los Angeles, über den Starkult, Paparazzis und Superfans, die keine Grenzen mehr kennen.

A heinous crime tests the complex relationship between a tenacious personal assistant and her boss, a Hollywood starlet. As the assistant travels across Los Angeles to unravel the mystery, she must deal with a determined policeman. At the same time, her understanding of friendship, truth and celebrity is deeply questioned.

19.1. 20:00 (Arsenal 1 / Q&A with Aaron Katz)
26.1. 21:00 (Arsenal 1)